Cover

Würzburg, Staatsarchiv, MRA Kurpfalz Nr. 2608, fol. 37-38

Urkunde: Papst Gregor IX. befiehlt dem Mainzer Erzbischof, die Benediktiner im Kloster Lorsch durch Zisterzienser zu ersetzen

[um 1231/1232] , Abschrift

Papier

Papst Gregor [IX.] trägt dem Erzbischof von Mainz [Siegfried III. von Eppstein] auf, die im Kloster Lorsch ansässigen Brüder des Benediktinerordens, denen der Bischof von Hildesheim [Konrad II. von Riesenberg] in seiner Untersuchung einen schlechten Lebenswandel bescheinigte, mit Brüdern aus dem Orden der Zisterzienser zu ersetzen. Im Kloster Lorsch ansässige Brüder, die sich zum zisterziensischen Leben bekennen, dürfen dort verbleiben, die übrigen sind auf Benediktinerklöster der Mainzer Diözese zu verteilen. Ferner ist darauf zu achten, dass dabei dem Kloster keinerlei Güter verloren gehen.

Calendar / Description
Terms of use
Virtual Archive

Persistent URL: https://archivum-laureshamense-digital.de/view/saw_mra_kurpfalz_2608_fol_37-38
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-471840   
DOI: 10.11588/diglit.47184

Complete
Download

Go to page
Go to page (e. g.: IV, 145, xii)


Content



Universitätsbibliothek HeidelbergUnesco Welterbestätte Kloster LorschBundesland Hessen