Cover

Stadtarchiv Worms, B 1, Nr. 1915/11

Brief: Schreiben bezüglich der Zeugenaussage des Lorscher Schultheißen Johann Hansenn

[Lorsch], 1537 August 19 , Ausfertigung

Papier

Jakob Zentner, Propst, und der Konvent des Klosters Lorsch schreiben an Städtmeister, Bürgermeister und Rat der Stadt Worms bezüglich des Lorscher Schultheißen Johann Hansenn. Von ihm wird in schwebender Rechtssache eine Zeugenaussage (Kuntschafft) benötigt. Dieser wohnte einst in Lorsch, ist nun aber im Hospital zu Worms wohnhaft. Der Propst bittet die Stadt, dafür zu sorgen, dass Johann Hansenn am kommenden Dienstag [21. August 1537] in Lorsch vor dem Gericht erscheint, um wahrheitsgemäß auszusagen.
Datum vff Sonntag nach Assumpcionis marie Anno et cetera xxxvij.

Calendar / Description
Terms of use
Virtual Archive

Persistent URL: https://archivum-laureshamense-digital.de/view/staawo_B1_1915_11
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-472027   
DOI: 10.11588/diglit.47202

Complete
Download

Go to page
Go to page (e. g.: IV, 145, xii)



Universitätsbibliothek HeidelbergUnesco Welterbestätte Kloster LorschBundesland Hessen